angucken


angucken

* * *

an|gu|cken ['angʊkn̩], guckte an, angeguckt <tr.; hat (ugs.):
ansehen (1):
jmdn. von der Seite angucken; ich habe mir das neue Bild angeguckt.
Syn.: anschauen (bes. südd., österr., schweiz.), betrachten, blicken auf, mustern.

* * *

ạn||gu|cken 〈V. tr.; hat; umg.〉 anschauen

* * *

ạn|gu|cken <sw. V.; hat (ugs.):
1. [in bestimmter Weise] ansehen:
jmdn. komisch a.;
jmdn. groß (verwundert), erstaunt a.;
sich etw. sehr genau a.
2. prüfend ansehen, eingehend betrachten:
[sich] einen Text noch einmal genau a.
3. (im Kino, im Fernsehen o. Ä.) ansehen:
einen Film, ein Fußballspiel a.

* * *

ạn|gu|cken <sw. V.; hat (ugs.): 1. [in bestimmter Weise] ansehen: jmdn. komisch a.; jmdn. groß (verwundert), erstaunt a.; sich etw. sehr genau a.; Goron guckte Dopffer ... wohlwollend durchs Pincenez an (Maass, Gouffé 31). 2. prüfend ansehen, eingehend betrachten: gucken wir uns die Auslagen in Kaisers-Kaffee-Geschäft an (Grass, Blechtrommel 308); „Wenn ich dich so angucke“, sagte er plötzlich, „könnte ich dich fressen“ (H. Gerlach, Demission 179); „Guck an“, sagte Heinrich überrumpelt (Bastian, Brut 56); <subst.:> die meisten Expander werden ja wirklich bloß zum Angucken geschenkt (sie werden nicht ernsthaft in Gebrauch genommen; Loest, Pistole 192). 3. (im Kino, im Fernsehen o. Ä.) ansehen: so Spielfilme und Western. Das guck ich mir gerne an (Hornschuh, Ich bin 13, 11); ein Fußballspiel a.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • angucken — V. (Mittelstufe) ugs.: seinen Blick auf etw. richten, ansehen Synonyme: anschauen (SD, A, CH) Beispiele: Warum guckst du mich so komisch an? Ich habe mir alle Bilder ganz genau angeguckt. angucken V. (Aufbaustufe) ugs.: etw. im Kino oder… …   Extremes Deutsch

  • Angucken — Angucken, verb. reg. act. welches, wie das einfache gucken, nur in der vertraulichen Sprechart üblich ist, für ansehen. S. Gucken …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • angucken — [Redensart] Auch: • anschauen Bsp.: • Guck dir bloß Jims neues Auto an! Hast du so ein Auto schon mal gesehen? …   Deutsch Wörterbuch

  • angucken — 1. anblicken, ansehen, anstarren, blicken, sehen; (ugs.): gucken; (salopp): anglotzen; (abwertend): angaffen, anstieren; (nordd.): kucken; (bes. südd., österr., schweiz., sonst geh.): anschauen. 2. beäugen, besehen, besichtigen, betrachten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • angucken — ạn·gu·cken (hat) [Vt] jemanden / etwas angucken gespr ≈ ↑ansehen (1,2,3) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Angucken — Der guckt alles durch e trüb Glas an. (Jüd. deutsch.) – Tendlau, 407. Von einem, der alles in trüber Farbe sieht. [Zusätze und Ergänzungen] *1. Einen angucken, wie die Gans den Hafer. – Ueber Land und Meer, 1862, S. 274c. *2. Er guckt einen an,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • angucken — aanluure …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • angucken — ạn|gu|cken (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ankîken (angucken, ansehen) — 1. Wat kickst mir an? Ick hab mien Mann, wörscht ähr gekame, hät öck die gename. (Lit.) *2. Den kickt ennen an, as wenn he ennen gefreten het on well an den andern begennen. (Meurs.) – Firmenich, I, 404. *3. Kîk Mamsell Stinkfitzen an. Wird… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ansehen — 1. anblicken, anstarren, beäugen, beobachten, besehen, betrachten, blicken, den Blick heften/richten, den Blick nicht abwenden können, fixieren, mit Blicken/mit den Augen verfolgen, mit Blicken durchbohren, mustern, nicht aus den Augen lassen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme